Die Schwedin Nadja Chatti an den Plattentellern bei der "Nordic Playlist Party". Foto: Olli-Pekka Lankinen
Bildrättigheter

SINGING INSTRUMENTS! ist ein Beitrag aus Umeå, der europäischen Kulturhauptstadt 2014. Alltagsgegenstände wie Waschbecken, Schubladen und Fahrräder produzieren bei ihrer Benutzung Klänge, die der Besucher selbst variieren kann. Foto: Olli-Pekka Lankinen
Bildrättigheter

„Contemporary Collected“ zeigt rund 100 Alltagsgegenstände und Designobjekte wie den Kultrucksack von Fjällräven aus Schweden, Fiskars Messer aus Finnland und die Seating Fifty Stühle aus Island. Foto: Olli-Pekka Lankinen
Bildrättigheter

Play Nordic

Ende vergangener Woche war ich dabei, als die Nordischen Botschaften in ihrem Gemeinschaftshaus in der Rauchstraße die Ausstellung „Play Nordic“ eröffnet haben. Mit einem eigenen Café, nordischer Musik und nordischem Design als Thema.

Ich bin in den vergangenen vier Jahren bei vielen Vernissagen in unserem Haus dabei gewesen. Diese war anders. Was mir am meisten ins Auge fiel, war ein…

Read the whole post >


Zwei europäische Extreme

Was die Geschichte des 20. Jahrhunderts betrifft, sind Schweden und Deutschland zwei europäische Extreme. Der Sturm der Gewalt, der in den 1930er und 1940er Jahren über Europa herzog, ging von Deutschland aus. Wenige Nachbarländer Deutschlands blieben davon verschont. Das war aber für Schweden der Fall, das im Vergleich zu vielen anderen Ländern wie ein europäisches Idyll des 20. Jahrhunderts erscheint.

Read the whole post >


Filmemacher Svante Tidholm und Zeit-Journalistin Mariam Lau sprechen über die unterschiedliche Sicht auf Prostitution in Schweden und Deutschland. Foto: Wiebke Ankersen
Bildrättigheter

Prostitution: Wie wir die Dinge sehen – in Schweden und in Deutschland

Kürzlich hatten wir in der Schwedischen Botschaft eine zweite Diskussionsveranstaltung über die schwedische Prostitutionsgesetzgebung. Dass diese Diskussionen gerade jetzt stattfinden, wo eine Gesetzesänderung auf der Agenda der deutschen Regierung steht, ist natürlich kein Zufall. Häufig wird zur Zeit in Deutschland auf die ganz anders angelegte…

Read the whole post >


Erzbischöfin Antje Jackelén (Mitte) mit Kronprinzessin Victoria, Köning Karl XVI: Gustaf, Königin Silvia und Erzbischof emeritus Anders Wejrud  Foto: Magnus Aronson-IKON

Erzbischöfin Antje Jackelén (Mitte) mit Kronprinzessin Victoria, Köning Karl XVI: Gustaf, Königin Silvia und Erzbischof emeritus Anders Wejrud Foto: Magnus Aronson-IKON
Bildrättigheter

Schweden hat eine neue Erzbischöfin – Antje Jackelén

In Anwesenheit des Königs und der prominentesten aller nach Schweden ausgewanderten Deutschen – der Königin – bekam Schweden letzten Sonntag im Rahmen eines Festgottesdienstes im Dom zu Uppsala eine neue, aus Deutschland ausgewanderte Erzbischöfin. Sie ist die erste Frau in diesem Amt, heißt Antje Jackelén und kam als junge Theologiestudentin von Deutschland nach Schweden, wo sie blieb. Der Amtsübergabe beim…

Read the whole post >


Das Handels- und Investitionsabkommen mit den USA

In der letzten Woche war ich sowohl in Hessen als auch in Rheinland-Pfalz. In Frankfurt am Main sprach ich zu den Gästen des Empfangs anlässlich des schwedischen Nationalfeiertages und hielt an der Goethe-Universität Frankfurt einen Vortrag über Schweden, die Ukraine und die europäische Sicherheitspolitik. Beide Reden sind auf der Homepage der Botschaft zugänglich.

Aber der Besuch bot auch Gelegenheit zu…

Read the whole post >


Die schwedische Flagge  Foto: Ola Ericson/Imagebank.sweden.se

Die schwedische Flagge Foto: Ola Ericson/Imagebank.sweden.se
Bildrättigheter

Woran sollten wir Schweden an unserem Nationalfeiertag denken?

Am 6. Juni, diesen Freitag, begehen wir den schwedischen Nationalfeiertag. Am Vorabend rede ich auf einem Empfang anlässlich dieses Feiertags in Frankfurt am Main.

Schweden ist ein Nationalstaat mit hunderten von Jahren auf dem Buckel. Seit 200 Jahren leben wir in Frieden. Unsere Freiheit und Unabhängigkeit sind für uns Schweden eine Selbstverständlichkeit. Darin unterscheidet sich Schweden von vielen anderen Ländern,…

Read the whole post >


Ständige Vertretung Schwedens bei der Europäischen Union Foto: regeringen.se

Ständige Vertretung Schwedens bei der Europäischen Union Foto: regeringen.se
Bildrättigheter

Stabile Unterstützung für die EU in Schweden – ein Ergebnis der Europawahl

Der Ausgang der Europawahl ist nun das große politische Gesprächsthema in Schweden und Deutschland. Bei einer Diskussion in der Hertie School of Governance in Berlin diese Woche unterstrich jemand, dass die EU-kritischen Parteien nicht nur in den krisengeschüttelten Mitgliedstaaten große Erfolge verbuchen konnten. Denn welche andere Erklärung gäbe es sonst dafür, dass die Schwedendemokraten bei der Europawahl in Schweden fast…

Read the whole post >


Die schwedische Flagge  Foto: Carolina Romare / imagebank.sweden.se

Die schwedische Flagge Foto: Carolina Romare / imagebank.sweden.se
Bildrättigheter

Schwedische Wirtschaftspräsenz in Deutschland

Ich habe oft Anlass, die großen Exportunternehmen Schwedens hervorzuheben. Wir haben davon mehr als vergleichbare Länder. Sie sind ein wesentlicher Teil der Erklärung dafür, dass der Export die Hälfte des schwedischen BIP ausmacht.

Die Mehrheit dieser Unternehmen gibt es schon recht lange. Das gilt nicht zuletzt für die so genannten „Snilleindustrierna“ – Unternehmen wie Ericsson und SKF, die auf der…

Read the whole post >


Der gegenwärtige Ukraine-Konflikt und die Forderung, „Russland zu verstehen“

Es scheint, als erlebe Deutschland gerade eine Debatte darüber, Russland zu verstehen. „Russlandversteher“ ist ein Etikett, das ich immer öfter sehe und höre. Wie alle Etikette hat auch dieses einen Unterton, und der ist kritisch. Aber was ist denn eigentlich falsch daran zu versuchen, Russland zu verstehen, fragen sich diejenigen, die das gern wollen.

Ja, das kann man sich natürlich…

Read the whole post >


Blick über die Dresdner Elbwiesen zum Stadtteil Weißer Hirsch  Foto: Rainer Ullrich/staedte-fotos.de

Blick über die Dresdner Elbwiesen zum Stadtteil Weißer Hirsch Foto: Rainer Ullrich/staedte-fotos.de
Bildrättigheter

Dresden – wie Stockholm eine grüne Stadt am Wasser

Die Ostertage verbrachte ich mit meiner Frau in Dresden. Das war bei Weitem nicht mein erster Besuch in dieser Stadt. Schon vor 15 Jahren, lange vor dem eigentlichen Wiederaufbau der Frauenkirche, war ich mit meinen beiden ältesten Kindern, damals Teenager, dort.

Dann habe ich Dresden natürlich mehrfach in meiner Funktion als schwedischer Botschafter in Deutschland besucht. Solche Dienstreisen sind, egal,…

Read the whole post >


Latest posts

Sweden in the UK

Comment

Goodbye Britain

29 August 2016 at 19:24

After six wonderful years in Britain my term as ambassador has come to…

Sweden in Greece

Comment
photo: Robin Pettersson

Η Εθνική Εορτή της Σουηδίας 6 Ιουνίου

09 June 2015 at 09:15

 

Το Σάββατο γιορτάστηκε η Εθνική Εορτή της Σουηδίας, 6η Ιουνίου. Εμείς κάναμε…

Sweden in Poland

Comment

“We are here”

28 October 2014 at 18:22

I have just returned from POLIN – the Museum of the History of…

Sweden in Japan

Comment
Lars Vargö

Through the alleys of Stockholm

10 June 2014 at 13:23

Some participants in the haiku competition, and some friends of theirs, have pointed out…