Staatsakt für Richard von Weizsäcker, Foto: Bundesregierung/Denzel

Staatsakt für Richard von Weizsäcker, Foto: Bundesregierung/Denzel
Bildrättigheter

Staatsakt für Richard von Weizsäcker

Gestern begleitete ich Carl Bildt, den ehemaligen schwedischen Ministerpräsidenten und Außenminister, zum Trauerstaatsakt für den ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker im Berliner Dom. Dass die schwedische Regierung Carl Bildt als Vertreter Schwedens zur Trauerfeier schickte, war ein wichtiges Signal.

Wie ein roter Faden zog sich von Weizsäckers Rede zum 40. Jahrestag der deutschen Kapitulation im Zweiten Weltkrieg, in der er…

Read the whole post >


Auschwitz, Foto: Michael Johansson/Agatefilm, via Wikimedia Commons

Auschwitz, Foto: Michael Johansson/Agatefilm, via Wikimedia Commons
Bildrättigheter

70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz

70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz saß ich im Bundestag und lauschte einem Klarinettisten, der das herzzerreißende „Quartett für das Ende der Zeit“ des französischen Komponisten Olivier Messiaen spielte, komponiert im Kriegsgefangenenlager in Görlitz. Dann sprach Bundespräsident Gauck persönlich und bewegend über Deutschland und den Holocaust: „Selbst eine überzeugende Deutung des schrecklichen Kulturbruchs wäre nicht imstande, mein Herz und…

Read the whole post >


Botschafter Staffan Carlsson, Foto: Josephine Gäbler / Schwedische botschaft

Botschafter Staffan Carlsson, Foto: Josephine Gäbler / Schwedische botschaft
Bildrättigheter

Schweden und die Welt

In meiner Tätigkeit als Botschafter gleicht kein Tag dem anderen. Selbst dann nicht, wenn das Arbeitsfeld das gleiche bleibt.

Am Montag versammelten wir die schwedischen Teilnehmer an der Berlin Fashion Week zu einem Seminar und einem Get-together mit deutschen Modeunternehmen im Felleshus der Nordischen Botschaften. Der Zweck bestand natürlich darin, Wissen über den deutschen Bekleidungs- und Modemarkt zu vermitteln und…

Read the whole post >


Panorama des alten Lesesaals der British Museum Library, via Wikimedia Commons

Panorama des alten Lesesaals der British Museum Library, via Wikimedia Commons
Bildrättigheter

Deutschlandausstellung in London

Am vergangenen Wochenende war ich in London, um mir die große Deutschlandausstellung „Germany: Memories of a Nation“ im British Museum anzusehen.

Die Ausstellung beleuchtet die richtig großen Fragen. Was war Deutschland vor 1870/71? Wer war deutsch? Wie sieht die deutsche Identität der heutigen Deutschen aus? Verantwortlich für die Ausstellung zeichnet der Brite Neil MacGregor, Direktor des British Museum und ein großer…

Read the whole post >


Astrid Lindgren

Zu dem, was Schweden und Deutschland vereint, gehört Astrid Lindgren. Ich habe aufgehört, all die Deutschen zu zählen, die mir erzählen, dass sie mit Bullerbü und Pippi Langstrumpf aufgewachsen sind.

Die Deutschen fühlen sich vom Idyllischen in Astrid Lindgrens literarischem Schaffen stark angezogen. Das kann ich verstehen. Ich kann auch verstehen, warum gerade deutsche Leser diese Idylle so mögen.

Doch für…

Read the whole post >


Lucia, Foto: Cecilia Larsson/imagebank.sweden.se

Lucia, Foto: Cecilia Larsson/imagebank.sweden.se
Bildrättigheter

Luciafest

In den letzten drei Jahren kam Lucia sowohl in die Botschaft als auch in den Berliner Dom. Dort, im Berliner Dom, war ich auch gestern – zusammen mit Lucia und Stockholms Musikgymnasiums Kammarkör.

Die Lucia-Tradition, der eigentliche Luciatag ist der 13. Dezember, ist in Schweden wie nur wenige andere Feiertage tief im Volk verwurzelt. Ein wenig paradox ist es schon,…

Read the whole post >


Botschafter Carlsson bei der Konferenz "Vielfalt als Chance" in Fulda, Foto: Karin Viklund-Bornhauser

Botschafter Carlsson bei der Konferenz "Vielfalt als Chance" in Fulda, Foto: Karin Viklund-Bornhauser
Bildrättigheter

Integration

Schweden und Deutschland nehmen bedeutend mehr Einwanderer auf als die meisten anderen EU-Länder, nicht zuletzt politische Flüchtlinge. Einwanderung bietet große Möglichkeiten, aber stellt auch hohe Anforderungen an unsere Gesellschaften. Kindertagesstätten spielen dabei eine wichtige Rolle. Wie sie den an sie gestellten Integrationsauftrag meistern können, war eine der zentralen Fragen, als sich kürzlich Pädagogen aus Schweden und Hessen zu einer Konferenz…

Read the whole post >


Lotte Laserstein (1898–1993); Russisches Mädchen mit Puderdose, 1928; Öl auf Holz, 31,7 x 41 cm; Städel Museum, Frankfurt am Main; Foto: Städel Museum – ARTOTHEK; © VG Bild-Kunst, Bonn

Lotte Laserstein (1898–1993); Russisches Mädchen mit Puderdose, 1928; Öl auf Holz, 31,7 x 41 cm; Städel Museum, Frankfurt am Main; Foto: Städel Museum – ARTOTHEK; © VG Bild-Kunst, Bonn
Bildrättigheter

Lotte Laserstein

Die deutsch-jüdische Künstlerin Lotte Laserstein verbrachte den größeren Teil ihres Lebens in Schweden, wohin sie in den 1930er Jahren als Flüchtling gekommen war. Vierzig Jahre lang, von 1954 bis zu ihrem Tod 1993, lebte sie in Kalmar in Südschweden, südlich von Astrid Lindgrens Vimmerby. Begraben ist sie auf Öland, auf dem Friedhof in Räpplinge.

Lotte Laserstein studierte in den 1920er…

Read the whole post >


Eröffnung von "Mehr als Werbung", Foto: Henning Schacht

Opening of the Swedish Institute`s exhibition " Mehr als Werbung - Schweden kommunizieren" at the Swedish Embassy on 05112014 in Berlin. ( © Henning Schacht Leuthener Str. 1 - D 10829 Berlin - phone (+49) 0177 6443393 -www.berlinpressphoto.de )
Bildrättigheter

Mehr als Werbung

Vor kurzem habe ich eine interessante Ausstellung eröffnet, in der man viel über die Besonderheiten der schwedischen Werbung lernen kann. Bis zum 23. Januar ist „Mehr als Werbung – Schweden kommunizieren“ im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin zu sehen (mehralswerbung.org).

Wenige Branchen spiegeln ihre Zeit so wie die Werbebranche. In Schweden wird das besonders deutlich, weil staatliche Behörden und…

Read the whole post >


25 Jahre Mauerfall, Foto: Elisabeth Terenius

25 Jahre Mauerfall, Foto: Elisabeth Terenius
Bildrättigheter

Der Mauerfall

Mit vielen Berlinern und Deutschen aus dem ganzen Land feierte ich vor einer Woche den Fall der Berliner Mauer. Sonntag, der 9. November, wurde zu einer schönen Kombination aus Feiertag und Volksfest, und als Schwede war ich froh, dabei zu sein.

Zum einen, weil der Fall der Mauer die Rückkehr Schwedens in die europäische politische Zusammenarbeit einläutete – nach fast…

Read the whole post >


Latest posts

Sweden in the UK

Comment

Goodbye Britain

29 August 2016 at 19:24

After six wonderful years in Britain my term as ambassador has come to…

Sweden in Greece

Comment
photo: Robin Pettersson

Η Εθνική Εορτή της Σουηδίας 6 Ιουνίου

09 June 2015 at 09:15

 

Το Σάββατο γιορτάστηκε η Εθνική Εορτή της Σουηδίας, 6η Ιουνίου. Εμείς κάναμε…

Sweden in Poland

Comment

“We are here”

28 October 2014 at 18:22

I have just returned from POLIN – the Museum of the History of…

Sweden in Japan

Comment
Lars Vargö

Through the alleys of Stockholm

10 June 2014 at 13:23

Some participants in the haiku competition, and some friends of theirs, have pointed out…