Russophobie?

In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung schreibt Matthias Hannemann in interessanter Weise über die Kriegstagebücher (1939-45) von Astrid Lindgren. Hannemann hebt die Tagebucheintragungen aus den Sommern 1940 und 1945 und die Angst Lindgrens vor Russland hervor. Er führt diese Angst nicht nur auf das Schicksal Finnlands zurück (das 1939-40 von Russland angegriffen wurde), sondern auch auf traditionellen schwedischen Antibolschewismus und Russophobie.

Ich weiß, dass diese Sicht auf die Stimmung in Schweden recht weit verbreitet ist, in Russland, aber auch in anderen Ländern. Manchmal klingt das, als sei eine Art starrköpfiger Russenschreck in die sonst so rationalen Schweden gefahren. Ich erkenne mich in dieser Beschreibung nicht wieder.

Die Gründe für Astrid Lindgrens Angst sollte wohl in erster Linie in der inneren Entwicklung und Unterdrückung in Russland unter Stalin und in dessen Angriff auf Schwedens unabhängige Nachbarstaaten auf der anderen Seite der Ostsee – Polen (gemeinsam mit Deutschland) und Finnland 1939, Estland, Lettland und Litauen 1940 – gesucht werden.

Ich würde diese Frage nicht an dieser Stelle aufgreifen, wenn sie nicht eine gewisse Aktualität hätte. Es sind nicht unsere alten Kriege mit Russland im 18. und 19. Jahrhundert, aufgrund derer Schweden nun Maßnahmen ergreift, um sich militärisch für schlechtere Zeiten zu rüsten. Es sind die russische Aggression gegen die Ukraine und das verantwortungslose russische Auftreten im Ostseeraum.


0 comments Send comment

Comment on post

To post a comment you need to log in with Facebook:

Read our netiquette

Latest posts

Sweden in the UK

Comment

Goodbye Britain

29 August 2016 at 19:24

After six wonderful years in Britain my term as ambassador has come to…

Sweden in Greece

Comment
photo: Robin Pettersson

Η Εθνική Εορτή της Σουηδίας 6 Ιουνίου

09 June 2015 at 09:15

 

Το Σάββατο γιορτάστηκε η Εθνική Εορτή της Σουηδίας, 6η Ιουνίου. Εμείς κάναμε…

Sweden in Poland

Comment

“We are here”

28 October 2014 at 18:22

I have just returned from POLIN – the Museum of the History of…

Sweden in Japan

Comment
Lars Vargö

Through the alleys of Stockholm

10 June 2014 at 13:23

Some participants in the haiku competition, and some friends of theirs, have pointed out…