Zwei europäische Extreme

Was die Geschichte des 20. Jahrhunderts betrifft, sind Schweden und Deutschland zwei europäische Extreme. Der Sturm der Gewalt, der in den 1930er und 1940er Jahren über Europa herzog, ging von Deutschland aus. Wenige Nachbarländer Deutschlands blieben davon verschont. Das war aber für Schweden der Fall, das im Vergleich zu vielen anderen Ländern wie ein europäisches Idyll des 20. Jahrhunderts erscheint.

Es ist also ganz klar, was Schwedens und Deutschlands jüngere Geschichte unterscheidet. Zu dem, was uns vereint, gehört eine Anzahl menschlicher Schicksale aus jener stürmischen Zeit. Geboren in Deutschland, kamen sie als Flüchtlinge nach Schweden.

Ich denke da zum Beispiel an Erich Jacoby, den international bekannten Ökonomen und Vater meiner Vorgängerin, der Botschafterin Ruth Jacoby, ich denke an die große deutsche Künstlerin Lotte Laserstein, und ich denke an die vielleicht berühmteste von allen, die Dichterin und Nobelpreisträgerin Nelly Sachs.

Und ich denke auch an Walter Frankenstein, den ich zu Beginn dieser Woche getroffen habe. Im Berlin seiner Jugend gingen er und seine Familie – zwei Kinder wurden gegen Ende des Krieges geboren – in den Untergrund, um den Nazis zu entkommen. Nach dem Krieg zogen sie nach Israel, kamen dann aber Mitte der fünfziger Jahre nach Schweden. Dort wählten sie den Stockholmer Vorort Bandhagen als Wohnsitz. Walter war am Ausbau der Stockholmer U-Bahn beteiligt, bildete sich zum Ingenieur aus und hat mit der Endlagerung des Atommülls der schwedischen Kraftwerke gearbeitet.

Walter Frankenstein hat aber auch dazu beigetragen, Schweden zu seiner Umwelt hin zu öffnen und der schwedischen Idylle ein bisschen von ihrer Unschuld zu nehmen. Dafür habe ich ihm gedankt, als er am vergangenen Montag das Bundesverdienstkreuz aus der Hand des Berliner Staatssekretärs Tim Renner entgegengenommen hat.

 


0 comments Send comment

Comment on post

To post a comment you need to log in with Facebook:

Read our netiquette

Latest posts

Sweden in the UK

Comment

Goodbye Britain

29 August 2016 at 19:24

After six wonderful years in Britain my term as ambassador has come to…

Sweden in Greece

Comment
photo: Robin Pettersson

Η Εθνική Εορτή της Σουηδίας 6 Ιουνίου

09 June 2015 at 09:15

 

Το Σάββατο γιορτάστηκε η Εθνική Εορτή της Σουηδίας, 6η Ιουνίου. Εμείς κάναμε…

Sweden in Poland

Comment

“We are here”

28 October 2014 at 18:22

I have just returned from POLIN – the Museum of the History of…

Sweden in Japan

Comment
Lars Vargö

Through the alleys of Stockholm

10 June 2014 at 13:23

Some participants in the haiku competition, and some friends of theirs, have pointed out…