Die schwedische Flagge  Foto: Ola Ericson/Imagebank.sweden.se

Die schwedische Flagge Foto: Ola Ericson/Imagebank.sweden.se
Bildrättigheter

Woran sollten wir Schweden an unserem Nationalfeiertag denken?

Am 6. Juni, diesen Freitag, begehen wir den schwedischen Nationalfeiertag. Am Vorabend rede ich auf einem Empfang anlässlich dieses Feiertags in Frankfurt am Main.

Schweden ist ein Nationalstaat mit hunderten von Jahren auf dem Buckel. Seit 200 Jahren leben wir in Frieden. Unsere Freiheit und Unabhängigkeit sind für uns Schweden eine Selbstverständlichkeit. Darin unterscheidet sich Schweden von vielen anderen Ländern, die am Nationalfeiertag die Unabhängigkeit feiern, die sie um den Preis vieler Menschenleben erringen oder verteidigen mussten.

Wir vergessen leicht, dass Freiheit und Unabhängigkeit nur rückblickend selbstverständlich sind. Für meine Eltern waren sie es nicht, als sie im April 1940 vor dem Radio saßen und von der deutschen Besetzung unserer Nachbarländer erfuhren. Sie konnten nicht wissen, welches Land nach Dänemark und Norwegen an der Reihe sein würde.

Noch leichter vergessen wir, dass andere für die Freiheit Schwedens gekämpft haben. Das taten die jungen Soldaten, die vor genau 70 Jahren, am 6. Juni 1944, an der Küste der Normandie an Land gingen. Viele von ihnen trugen schwedische Namen, waren aber Amerikaner. Für Schwedens Freiheit und Unabhängigkeit kämpften auch die finnischen Soldaten, die später im Sommer des gleichen Jahres die schweren Schlusskämpfe mit der Sowjetunion auf der Karelischen Landenge austrugen.

An unserem Nationalfeiertag sollten wir Schweden auch dankbar dafür sein, dass andere unsere Freiheit verteidigt haben.


01 comments Send comment

  1. 01

    [...] In diesem Sinne: Glad nationaldag, Sverige! Bleib so, wie du bist. Lese-Tipp: Der schwedische Botschafter in Berlin, Staffan Carlsson, hat einen schönen Blogpost zum diesjährigen Nationaltag verfasst, der die Bedeutung von 200 Jahren Frieden in Schweden erklärt: “Woran sollten wir Schweden an unserem Nationalfeiertag denken?”. [...]

Comment on post

To post a comment you need to log in with Facebook:

Read our netiquette

Latest posts

Sweden in the UK

Comment

Goodbye Britain

29 August 2016 at 19:24

After six wonderful years in Britain my term as ambassador has come to…

Sweden in Greece

Comment
photo: Robin Pettersson

Η Εθνική Εορτή της Σουηδίας 6 Ιουνίου

09 June 2015 at 09:15

 

Το Σάββατο γιορτάστηκε η Εθνική Εορτή της Σουηδίας, 6η Ιουνίου. Εμείς κάναμε…

Sweden in Poland

Comment

“We are here”

28 October 2014 at 18:22

I have just returned from POLIN – the Museum of the History of…

Sweden in Japan

Comment
Lars Vargö

Through the alleys of Stockholm

10 June 2014 at 13:23

Some participants in the haiku competition, and some friends of theirs, have pointed out…