Trennung von Kirche und Staat? Meine persönliche kleine Lutherstatue (ein Geschenk der Stadt Wittenberg anlässlich des Lutherjahrs 2017) blickt mir bei der Arbeit über die Schulter ...
Bildrättigheter

Der Staat und Luther

Während einer Reise auf den Spuren Martin Luthers, zu der die Staatsministerin im Außenministerium Cornelia Pieper mich und andere Botschafter eingeladen hatte, besuchten wir am Donnerstagabend die Thomaskirche in Leipzig. Dort hörten wir den Thomasorganisten Ulrich Böhme Bachs Fantasie in G-Moll auf einer der beiden Orgeln der Kirche spielen. Der Gemeindepfarrer Christian Wolff berichtete sehr fesselnd über die Geschichte der Kirche und des Thomanerchors und über Bach in Leipzig.

Ein schöneres Amt als das des Thomaskantors, des Leiters des Thomanerchors, gibt es wohl nicht auf dem Gebiet der Kirchenmusik. Pfarrer Böhme erzählte, dass der Stadtrat den Kantor ernennt. Er berichtete auch darüber, wie schwer das Zusammenleben von weltlicher und kirchlicher Führung während der nationalsozialistischen und der kommunistischen Diktatur gewesen ist.

In Schweden gibt es eine starke Tradition der Staatskirche. Von Beginn der Reformation an hat die weltliche Macht die Kirche für ihre eigenen politischen Ziele benutzt. Auch wenn nicht zuletzt die freikirchliche Erweckungsbewegung im Schweden des 19. Jahrhunderts ihre Probleme mit dieser Tradition der Staatskirche hatte, haben sich Fragen um die weltliche und geistliche Führung nie so zugespitzt wie im Deutschland der Diktaturen.

Dafür können wir Schweden dankbar sein. Und ist nicht doch die Trennung von Staat und Kirche, die seit gut einem Jahrzehnt in Schweden herrscht, ein Schritt nach vorn? Für ein freimütiges Feiern des Reformationsjubiläums im Jahr 2017 ist die Scheidung von Staat und Kirche jedoch kein Hindernis, vielleicht sogar im Gegenteil. Wegen des Interesses in Deutschland für dieses Jubiläum bin ich bereits mit der Führung der schwedischen Kirche in Kontakt gewesen.


0 comments Send comment

Comment on post

To post a comment you need to log in with Facebook:

Read our netiquette

Latest posts

Sweden in the UK

Comment

Goodbye Britain

29 August 2016 at 19:24

After six wonderful years in Britain my term as ambassador has come to…

Sweden in Greece

Comment
photo: Robin Pettersson

Η Εθνική Εορτή της Σουηδίας 6 Ιουνίου

09 June 2015 at 09:15

 

Το Σάββατο γιορτάστηκε η Εθνική Εορτή της Σουηδίας, 6η Ιουνίου. Εμείς κάναμε…

Sweden in Poland

Comment

“We are here”

28 October 2014 at 18:22

I have just returned from POLIN – the Museum of the History of…

Sweden in Japan

Comment
Lars Vargö

Through the alleys of Stockholm

10 June 2014 at 13:23

Some participants in the haiku competition, and some friends of theirs, have pointed out…