Verona und die Schuldenkrise

Die Schuldenkrise füllt meinen Arbeitstag. Jeden Tag in Berlin denke ich an und spreche ich über sie. Jede Woche schicke ich einen Bericht über sie nach Stockholm. „Welche Krise eigentlich?“ mag sich manchmal der schwedische – und auch der deutsche – Steuerzahler fragen.

Im vergangenen Jahr liefen die schwedische und die deutsche Wirtschaft auf Hochtouren, auch wenn sich das gegen Ende des Jahres etwas abschwächte. In Deutschland liegt die Arbeitslosigkeit auf dem niedrigsten Niveau seit langem. Schweden und Deutschen fällt es schwer einzusehen, dass eine akute Krise vor der Tür stehen könnte.

Der schleichende Charakter der Krise macht sie für die Politiker schwer zu handhaben. Ich habe außerdem den Verdacht, dass meine Landsleute glauben, die Krise würde Schweden gar nicht richtig berühren, da wir noch nicht Teil des Euroraumes sind. Die Wahrheit ist natürlich, dass eine akute Krise Schweden fast im gleichen Augenblick erreichen würde wie unsere Nachbarn im Euroraum.

Dass Schweden finanzielle Unterstützung nicht nur für unsere Nachbarländer Island und Lettland, sondern auch für Irland zur Verfügung gestellt hat, und dass unser Land auch durch den internationalen Währungsfonds zu den Stabilisierungsmaßnahmen in der Schuldenkrise beigetragen hat – das haben viele sicherlich gar nicht mitbekommen.

Aber nicht nur in Berlin erscheint die Krise unwirklich. In der vergangenen Woche habe ich einige Tage Urlaub in einem von den Medien als eines der Krisenländer beschriebenen Land verbracht, in Italien. Aber dort ist die Krise noch nicht in den Finanzen der Haushalte angekommen. In der norditalienischen Ebene ist die Krise weit entfernt. Der Wohlstand ist augenfällig und steht dem in Schweden oder Deutschland wohl kaum nach. Es fühlte sich an, als entfernte ich mich von der Krise, als ich den Flug von Berlin nach Verona nahm.

Um näher heranzukommen, müsste ich mich vielleicht doch nach Athen oder Dublin aufmachen.


0 comments Send comment

Comment on post

To post a comment you need to log in with Facebook:

Read our netiquette

Latest posts

Sweden in the UK

Comment

Goodbye Britain

29 August 2016 at 19:24

After six wonderful years in Britain my term as ambassador has come to…

Sweden in Greece

Comment
photo: Robin Pettersson

Η Εθνική Εορτή της Σουηδίας 6 Ιουνίου

09 June 2015 at 09:15

 

Το Σάββατο γιορτάστηκε η Εθνική Εορτή της Σουηδίας, 6η Ιουνίου. Εμείς κάναμε…

Sweden in Poland

Comment

“We are here”

28 October 2014 at 18:22

I have just returned from POLIN – the Museum of the History of…

Sweden in Japan

Comment
Lars Vargö

Through the alleys of Stockholm

10 June 2014 at 13:23

Some participants in the haiku competition, and some friends of theirs, have pointed out…